Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
Delphi

iPhone X, Face ID und Delphi

the future of starts demands massive productivity

Apple bietet für das iPhone X eine neue Autorisierungsmöglichkeit an: Face ID. Generell ist Face ID, als Nachfolger von Touch ID (dem Fingerabdrucksensor seit dem iPhone 5S) auf API Ebene kompatibel zu Touch ID. Also sollte die kleine Unit von https://bitbucket.org/allesbeste/ios-touchid-wrapper-for-delphi auch hier mit Face ID funktionieren.

Und die Unit funktioniert auch mit Delphi und Face ID auf dem iPhone X:

FaceID

Generell kapselt die Unit iOSapi.LocalAuthentication (vom oben angegeben Link) die absoluten, aber ausreichenden Grundfunktionalitäten aus dem LocalAuthetication-Framework: Die Fallback-Methode habe ich etwas umgeschrieben. Hier wird die Statusbar (ein anderes Thema für iPhone X) einfach rot oder grün gefärbt:

uses
[...] iOSapi.LocalAuthentication [...]


procedure TFormIrgendwas.TouchIDReply(success, error: Pointer); var bSuccess: Boolean; begin bSuccess := false; if not Assigned(error) AND Assigned(success) then begin bSuccess := ((Integer(success)) = 1); end; if bSuccess then begin // hat geklappt! Autorisiert self.SystemStatusBar.BackgroundColor := TAlphaColorRec.Darkgreen; end else begin // keine Autorisierung! self.SystemStatusBar.BackgroundColor := TAlphaColorRec.Darkred; end; // Form neu zeichnen self.Invalidate; end;

What's Coming in Delphi, C++Builder, and RAD Studio 11.2 Alexandria

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES