BeiträgeHow-To'sRAD Studio

Top 10 Anleitungen: FireMonkey

top10fmxbanner

Das FireMonkey ® -Framework ist die geräteübergreifende, echte native App-Entwicklungs- und Laufzeitplattform hinter RAD Studio, Delphi und C++Builder. FireMonkey wurde für Teams entwickelt, die geräteübergreifende, echte native Apps für Windows, OS X, Android und iOS erstellen und diese schnell in App Stores und Unternehmen bringen.

Die jüngste Veröffentlichung der VCL- und FMX-Bibliotheken für Python führte einige spektakuläre neue plattformübergreifende Designfunktionen für Entwickler ein, die mit Python arbeiten.

Hier sind 10 unserer großartigen Posts, um das Beste aus FireMonkey ®, auch bekannt als FMX , herauszuholen .

1. Großartige UIs mit C++Builder und FireMonkey erstellen: App-Vorlagen

fmx01

FireMonkey ist ein fortschrittliches UI-Toolkit, das großartige Layouts und Designs erstellen kann. Wir möchten Ihnen zeigen, wozu es fähig ist und wie einfach es ist, großartige Schnittstellen damit zu erstellen. Wir haben gerade  achtzehn Beispiel-UI-Vorlagen  mit FireMonkey und C++ eingeführt, die wirklich zeigen, wie einfach es ist, großartig aussehende Apps zu erstellen.

Diese sind auf GetIt, unserem Paketmanager, frei verfügbar, und Sie können sie herunterladen und für Ihre eigenen Inspirationen und Layouts verwenden.

Was haben wir hinzugefügt? Jeweils drei Beispiele:

  • Anmeldebildschirme
  • Startbildschirme
  • Benutzerprofilbildschirme
  • Einstellungsseiten
  • Anmeldebildschirme
  • Kontaktbildschirme

Lesen Sie mehr >>>

2. Erfahren Sie mehr über ein leistungsstarkes Delphi FireMonkey Deployment Manager-Tool

fmx02

Sobald Sie mit dem Erstellen von FireMonkey-Projekten beginnen, müssen Sie Ihrem Deployment Manager möglicherweise mehrere Dateien oder Ressourcen hinzufügen. Das DeployMen-Tool von GRIJJY® hilft Ihnen, Dateien und Ressourcen in großen Mengen für von Delphi unterstützte mobile Plattformen zum Deployment Manager hinzuzufügen.

  • Ordner und Unterordner
  • Spezifische Konfigurationen

Warum wir dieses Tool benötigen, denn wenn Sie versuchen, Bibliotheken von Drittanbietern hinzuzufügen, z. B. Facebook SDK, sollten Sie Ihre Bereitstellungsliste mit dem Bereitstellungs-Manager aktualisieren. Aber mit diesem DeployMan-Tool steuert dieser Vorgang schneller, es modifiziert die dproj und aktualisiert die Einträge darin.

In dieser CodeRage-Sitzung finden Sie weitere Informationen zu diesem Tool. Sie können die Demo auch in Aktion sehen.

Lesen Sie mehr >>>

3. Passen Sie das Erscheinungsbild der FireMonkey-Listenansicht ganz einfach mit der plattformübergreifenden Beispiel-App „ListViewAddThumbAndCaption“ an

fmx03

Das Anzeigen Ihrer wertvollen Daten in einer Liste mit ultimativer Benutzererfahrung wird zur wesentlichen Anforderung in modernen Desktop- und mobilen Anwendungen. Einige der Anwendungsfälle müssen zwischen dem Bearbeitungsmodus oder dem Anzeigen der Listenelemente mit unterschiedlichem Erscheinungsbild umschalten, z. B. Auswählen mehrerer Kontakte zum Löschen aus einer Kontaktliste. Delphi/C++ Builder bietet robuste Komponenten, um den Job zur Entwurfszeit oder zur Laufzeit mit weniger Code zu erledigen und das Entwicklerleben zu vereinfachen.

ListViewAddThumbAndCaption Das Beispiel zeigt, wie das Erscheinungsbild einer TListView angepasst werden kann, um ein Miniaturbild mit einer Beschriftung auf der rechten Seite jedes Listenansichtselements anzuzeigen. Sie können die Listenansicht in einen Auswahlbearbeitungsmodus versetzen, in dem Sie mehrere Elemente auswählen können, indem Sie auf die Schaltfläche ToggleEditMode tippen. Dazu wird das Erscheinungsbild der Listenansicht zur Laufzeit geändert.

Lesen Sie mehr >>>

4. FireMonkey unter Linux!

fmx01

Es hat nicht lange gedauert, seit der Delphi-Linux-Compiler veröffentlicht wurde, um die Möglichkeit zu haben, Linux-GUIs mit Delphi zu erstellen!

Gehen Sie einfach auf http://fmxlinux.com und holen Sie sich den einzigen derzeit verfügbaren Download von FireMonkey für Linux, nämlich „Free Trial v 0.905“.

Sie müssen RAD Studio 10.2 „Tokyo“ installiert haben. Stellen Sie sicher, dass es nicht ausgeführt wird, und installieren Sie die Testversion. Es ist klein und sehr schnell installiert. Führen Sie Delphi aus und erstellen Sie ein neues Multi-Device-Projekt. Legen Sie eine Schaltfläche auf dem Formular ab und schreiben Sie nur eine Codezeile in die Ereignisbehandlungsroutine „OnClick“, um „Hello World from Delphi on Linux desktop!“ anzuzeigen. in der Überschrift des Formulars. Speichern Sie alles und führen Sie es unter Windows aus, nur um sicherzugehen;-)

Lesen Sie mehr >>>

5. Schreiben von Software für mehrere Plattformen und Architekturen mit FireMonkey

fmx01

Wenn Entwickler an Delphi oder C++Builder denken, fällt ihnen normalerweise zuerst die Leistungsfähigkeit der Visual Component Library (VCL) ein. Wenn es einen Faktor gibt, der maßgeblich zum Erfolg von Delphi und C++Builder beigetragen hat, dann ist es ohne Zweifel die VCL.

Die VCL ist bei weitem die beste Möglichkeit, Desktop-Anwendungen für Microsoft Windows zu schreiben. Unabhängig von Sprache oder Firmenzugehörigkeit gibt es keinen Zweifel daran, dass nichts die VCL übertrifft, wenn es um die Entwicklung von Windows-Software geht.

Aber Entwickler sind heute nicht nur auf die Windows-Plattform beschränkt.

Lesen Sie mehr >>>

6. Erfahren Sie, wie Sie robuste native Steuerelemente in FireMonkey mit Delphi und C++ anwenden

fmx06-2

Das NativeControls-Beispiel zeigt die Verwendung der nativen Steuerelemente von FireMonkey. Zu diesem Zweck verwendet es mehrere Komponenten, die so konfiguriert sind, dass ihre ControlType-Eigenschaft auf Platform gesetzt ist, um den nativen Stil dieses Steuerelements zu haben.

Hinweis: Nur iOS und Windows unterstützen native Steuerelemente. Die folgenden Links bieten eine Liste von Steuerelementen, die die native Darstellung auf iOS- und Windows-Plattformen unterstützen. Der Wert der ControlType-Eigenschaft auf einer anderen Plattform hat keine Auswirkung.

Sie finden das NativeControls-Beispielprojekt unter:

Starten | Programme | Embarcadero RAD Studio Sydney | Samples und navigieren Sie dann zu:

Object PascalBeispiele für mehrere GeräteBenutzeroberflächeNativeSteuerelemente

CPPMulti-Device SamplesUser InterfaceNativeControls

Subversion-Repository:  Codebeispiele für Delphi und C++ finden Sie in den GitHub-Repositorys. Suchen Sie nach Namen in den Beispiel-Repositorys entsprechend Ihrer RAD Studio-Version.

Lesen Sie mehr >>>

7. Erste Schritte mit FMXLinux

fmx01

RAD Studio Bundles FMX Linux

Gestern hat Embarcadero mit einem von mir veröffentlichten Blogbeitrag unter https://community.idera.com/developer-tools/b/blog/posts/announcing-fmx-linux-bundling-with-delphi-and-rad-studio die sofortige Verfügbarkeit angekündigt von FMX Linux für alle Kunden von Delphi Enterprise und Architect. Kurz gesagt, Sie können diese Bibliothek zum Erstellen von Linux-Clientanwendungen mit FireMonkey verwenden, wobei der Code vollständig mit anderen Plattformen kompatibel ist.

Sie können die Ankündigung oben lesen und auch überprüfen:
die DocWiki-Dokumentation: http://docwiki.embarcadero.com/RADStudio/Rio/en/FireMonkey_for_Linux
die FMX-Linux-Website: https://www.fmxlinux.com/
die Pressemitteilung: https://www.businesswire.com/news/home/20190625005949/en/Embarcadero-Extends-FireMonkey%C2%AE-Cross-Platform-Framework-Create-GUI

Lesen Sie mehr >>>

8. Erfahren Sie, wie Sie Schlüsseleingabetypen mit dem FMX.KeyboardTypes-Beispiel in RAD Studio für Android- und iOS-Geräte auswählen

fmx08

Speicherort:  Sie finden das KeyboardTypes-Beispielprojekt unter:

Starten | Programme | Embarcadero RAD Studio Sydney | Proben und navigieren Sie zu:

Object PascalBeispiele für mehrere GeräteBenutzeroberflächeTastaturtypen

CPPMulti-Device SamplesUser InterfaceKeyboardTypes

Subversion-Repository:

https://github.com/Embarcadero/RADStudio10.3.2Demos/tree/master/Object%20Pascal/Multi-Device%20Samples/User%20Interface/KeyboardTypes

https://github.com/Embarcadero/RADStudio10.3.2Demos/tree/master/CPP/Multi-Device%20Samples/User%20Interface/KeyboardTypes

Beschreibung:  Diese Anwendung zeigt, wie Sie verschiedene Arten von virtuellen Tastaturen verwenden.

Lesen Sie mehr >>>

9. So klonen Sie FireMonkey-Objekte

fmx01

Ich habe die Aufgabe, FireMonkey-Objekte zu klonen. Lass es „Schach“ sein. Ein Objekt wird als Aggregat in der Entwurfszeit erstellt. Sehen Sie sich das Bild im Strukturbereich an. Ich habe das zusammengesetzte Bauernmodell erstellt und angefangen, über 15 weitere nachzudenken.

Wenn Sie an eine ähnliche Methode denken, versuchen Sie es bitte mit der Clone-Methode. Es wird Ihnen helfen, jedes FireMonkey-Objekt zu klonen, nicht unbedingt Bauern, 3D-Primitive, sondern auch Steuerelemente. Der einzige Hinweis, den Sie wissen müssen, ist, dass die einzige Eigenschaft „Parent“ nicht geklont wird, um den Neuaufbau der Szene nicht auszulösen. Sehr oft sollte das Klonen „purely-in-memory“ ohne Auswirkungen auf die visuelle Oberfläche und entsprechende Zeichenzeiten erfolgen.

Lesen Sie mehr >>>

10. Holen Sie sich diese visuell atemberaubenden FireMonkey-Stile kostenlos, um die Benutzererfahrung in Ihren Delphi-Apps zu verbessern

fmx10-1

In den letzten Jahren konnten wir sehen, dass viele erstaunliche und visuell beeindruckende FireMonkey- und VCL-Stile entwickelt wurden. Mit diesen Arten von Stilen können Sie Ihre Benutzererfahrung der Anwendung auf die nächste Stufe heben, indem Sie sie einfach mit der TStyleBook-Komponente anwenden.

Die TStyleBook-Komponente speichert eine Sammlung von Stilen für ein Formular. Wenn Sie mit Stilen und diesem TStyleBook vertraut sind, können Sie alle Vorlagenstildateien ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Lesen Sie mehr >>>

 

 


Coding Boot Camp

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES