Productivity

Was ist Automatisierung und warum ist sie gerade jetzt wichtig?

pexelsalenadarmel7742832

Sie haben also einiges darüber gehört, dass Prozesse und Arbeitsabläufe hier und da automatisiert werden, und fragen sich vielleicht, was das ist und warum es so viel Anklang findet oder warum es überhaupt eine Rolle spielt? Du bist nicht allein. Viele Entwickler, die nicht wirklich verstehen, was Automatisierung ist, wehren sich dagegen, sie als Teil ihres Entwicklungsprozesses zu übernehmen, da sie sich oft nicht bewusst sind, dass ihre IDE-Softwareenthält bereits eine beträchtliche Menge an Automatisierung. Es ist üblich, dass einige Leute glauben, dass sich die Automatisierung umso mehr negativ auf ihre Arbeit auswirkt, je fortschrittlicher die Automatisierung wird. Diese Ansicht wird durch falsche Statistiken in anzüglichen Click-Bait-Schlagzeilen untermauert, die prognostizieren, dass in den kommenden Jahren eine erbärmliche Anzahl von Arbeitsplätzen durch die Automatisierung verloren gehen wird. Aber dieses Weltuntergangsgeläute ist nicht nur fadenscheinig, besonders für den größeren Industriemarkt; in einem kürzlich veröffentlichten Bericht prognostiziert das angesehene McKinsey Global Institute, dass die Automatisierung bis 2030 allein in den USA über 45 Millionen Arbeitsplätze ersetzen wird. Die Angst vor robotergesteuerter Massenarbeitslosigkeit ist eindeutig etwas, das zumindest einen Teil der Wahrheit hat.

Ein genauerer Blick auf solche Studien, die den Verlust von Arbeitsplätzen durch die Automatisierung vorhersagen, würde jedoch weniger Grund zur Beunruhigung entdecken. Zunächst einmal ist die Automatisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen etwas anderes, als Menschen durch „Roboter“ zu ersetzen. Derzeit haben wir noch nicht einmal die Art von Robotern, die den Menschen vollständig ersetzen können, und Experten erwarten sie in absehbarer Zeit nicht. Also, was ist eigentlich Automatisierung?

Was ist Automatisierung?

Automatisierung bezieht sich auf die Verwendung computergestützter Geräte, um menschliche Eingaben/Fehler bei langwierigen und/oder sich wiederholenden Aufgaben zu minimieren. Für die meisten Menschen bedeutet Automatisierung Fertigungsautomatisierung, die abhängig von den zu automatisierenden Prozessen unter anderem Geräte wie SPS, Sensoren, Motoren umfassen kann. Andere Klassen können jedoch Heimautomatisierung, Geschäftsprozessautomatisierung (BPA), IT-Automatisierung usw. umfassen. Jeder Prozess, der ohne menschliche Wahrnehmung ausgeführt werden kann, kann automatisiert werden. Auf diese Weise können Sie bei industriellen Prozessen Zeit und Geld sparen. Und entgegen der landläufigen Meinung schafft der Einsatz von Automatisierung zahlreiche High-End-Berufe, zum Beispiel Wartungsarbeiter, Ingenieure und Softwareentwickler.

Um Ihnen zu helfen, die Funktionsweise der Automatisierung besser zu verstehen, lassen Sie uns eine beliebte alltägliche Verwendung der Automatisierung aufschlüsseln: die automatische Autowaschanlage zum Einfahren und Parken. An der Waschanlage angekommen, wählen Sie Ihre Wäsche am Monitor aus. Ihre Eingabe löst dann ein bestimmtes Programm in der Steuerung aus. Als nächstes begeben Sie sich in die Waschanlage, der Waschgang beginnt und ein Sensor fordert Sie auf, Ihr Auto zum Stehen zu bringen. Die Wäsche wird durch den Waschzyklus fortgesetzt, wobei Sensoren die Position Ihres Autos erkennen und ein- und ausschalten, Pumpen nach Bedarf, um sicherzustellen, dass Wasser und Chemikalien nicht verschwendet werden. In diesem Fall spart die Autowäsche Zeit und Ressourcen (Wasser und Chemikalien), indem sie den Beginn und das Ende des Waschzyklus steuert, damit Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können. Sobald der gesamte Vorgang beendet ist, werden Sie aufgefordert, den Waschvorgang zu beenden.

Im Wesentlichen ist die einzige menschliche Anstrengung in dem oben beschriebenen Prozess die Waschauswahl. Alle Formen der Automatisierung funktionieren ziemlich gleich. Der automatisierte Prozess beginnt mit einer Eingabe. Dies kann eine menschliche Eingabe sein oder ein Sensor, der automatisch Eingaben erkennt, um das vordefinierte Ergebnis zu aktivieren. Aber warum ist uns das alles wichtig?

Warum ist Automatisierung wichtig?

Automatisierung ist wichtig, weil sie unser tägliches Leben beeinflusst und wie Unternehmen heute arbeiten. Während der Covid-19-Pandemie beschleunigte Automatisierungstrends zugeschrieben werden, wurde diese Technologie lange vor der Pandemie langsam dominant. Heutzutage spielt die Automatisierung eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Unternehmen dabei zu helfen, sich schnell an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen, und Kunden müssen agiler werden und auf jedem Markt wettbewerbsfähig bleiben. Die Vorteile der Automatisierung sind enorm, insbesondere auf organisatorischer Ebene:

  • Unternehmen nutzen die Automatisierung, um Geschäftsprozesse zu rationalisieren und stabilere und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen.
  • Es ist hilfreich, um sich ändernde Kundenbedürfnisse, Präferenzen und Verhaltensweisen zu verstehen.
  • Die Automatisierung steigert die Gesamtproduktivität, indem sie mühsame, sich wiederholende Aufgaben übernimmt und es hochqualifizierten Mitarbeitern ermöglicht, sich auf Kerngeschäftsaufgaben zu konzentrieren.
  • Die meisten Unternehmen integrieren Automatisierung, um die Effizienz zu steigern, indem sie das Risiko menschlicher Fehler bei bestimmten Aufgaben minimieren.

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES