Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
BeiträgeBusiness Development

Die 3 Geheimnisse für einen stetigen Kundenfluss durch professionelles Networking

blog0000-banner

Einen stetigen Strom neuer Kunden zu bekommen ist das Lebenselixier eines jeden Unternehmens und eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist durch professionelles Networking, aber die Schaffung von Möglichkeiten kann schwierig sein. Noch wichtiger ist es, bereit zu sein, die Gelegenheit zu nutzen, sobald sie sich zeigt.

Professionelle Networking-Events sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Verbindung und Ihren Ruf aufzubauen und die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen, die Ihre Kunden werden oder Sie ihrem eigenen Kreis empfehlen können. Was können Sie tun, damit das Netzwerken für Sie funktioniert? Wie können Sie einen Interessenten, den Sie auf einer Networking-Veranstaltung treffen, dazu bringen:

1) Erkenne dich und erinnere dich daran
2) Zeige Interesse an einer Zusammenarbeit mit dir
3) Werde dein Kunde

Jede dieser Phasen in Ihrer Beziehung zu potenziellen Kunden hat ein „Geheimnis“, das immer funktioniert. Wenn Sie sie verstehen und anwenden, wird es viel einfacher, einen stetigen Kundenstrom in Ihr Unternehmen zu bringen. Schauen wir sie uns der Reihe nach an.

1) Auffallen – Verwenden Sie Personal Branding, um wiedererkennbar zu sein

blog0001-stand-out

Bei jeder Networking-Veranstaltung ist es das ultimative Ziel und die Voraussetzung, um potenzielle Kooperationspartner zu bewerten, Platz im Gedächtnis und im Gedächtnis Ihres potenziellen Kunden einzunehmen.

In diesem Zusammenhang ist Personal Branding eine großartige Möglichkeit, sich konsequent abzuheben und allem, was Sie sagen, einen Mehrwert zu verleihen. Beim Personal Branding geht es um Wiedererkennbarkeit und Autorität. Es geht auch darum, vorzuverkaufen, die Grenzen des ersten Eindrucks und der Vorstellung zu überschreiten, noch bevor Sie Ihren potenziellen Kunden treffen, oder sie sehr schnell zu überschreiten, nachdem Sie ihn kennengelernt haben.

Branding gibt Ihnen die Möglichkeit zu definieren, wer Sie sind und was Sie für Ihre Kunden tun können. Es hilft Ihnen zu definieren, mit wem Sie zusammenarbeiten möchten, woran Sie zusammenarbeiten möchten und alle Begriffe rund um diese Zusammenarbeit. Es hilft Ihnen auch, sich als Experte auf Ihrem Gebiet zu definieren, was bedeutet, dass die Interessenten, die Sie gewinnen, bereits halb verkauft sind, was Ihre Arbeit erheblich erleichtert.

Wir werden uns in einem zukünftigen Beitrag die Komponenten einer großartigen persönlichen Marke ansehen.

2) Verbinden – Nutze Empathie, um die Begegnung über sie zu machen, nicht über dich

blog0002-high-five

Empathie im Kontext von Business Networking ist die Fähigkeit, eine Situation aus der Sicht Ihres potenziellen Kunden zu betrachten. Verstehen Sie, wie Ihr potenzieller Kunde denkt, was er braucht und wie er diesen Bedarf decken möchte, bevor Sie entscheiden, wie er ihn ansprechen soll.

Menschen reden gerne mit Menschen, die auf das eingehen, was ihnen wichtig ist. Sprechen Sie mehr darüber, was sie interessiert, und weniger darüber, was Sie interessiert. Noch besser, finden Sie ein gemeinsames Interessengebiet, und zwar nicht unbedingt im beruflichen Bereich.

Wenn Sie die Fähigkeit beherrschen, Menschen dazu zu bringen, sich bei Ihnen wohl zu fühlen, können Sie problemlos erkunden, wie Sie und Ihr potenzieller Kunde zusammenarbeiten können.

rad-studio-banner-blog-2

3) Machen Sie den nächsten Schritt – wissen Sie genau, was Sie vom Interessenten erwarten

blog0003-next-step

Sie haben einen Interessenten auf einer Networking-Veranstaltung kennengelernt und eine gute Beziehung aufgebaut. Was jetzt?

Sich auf eine gute Gelegenheit vorzubereiten und nicht zu wissen, was zu tun ist, wenn sie sich zeigt, wäre eine Tragödie für Ihr Unternehmen. Wenn ein Interessent Interesse an einer Zusammenarbeit mit Ihnen zeigt, seien Sie bereit, den nächsten Schritt vollständig ausgearbeitet zu haben. Wird es ein Anruf, ein Meeting, eine Präsentation sein? Erwarten sie, dass Sie ihnen eine E-Mail schicken?

Was ist die beste verfügbare Option? Es mag von Fall zu Fall unterschiedlich sein, aber wichtig ist es, den Raum zu schaffen, um Ihre Arbeit im besten Licht zu präsentieren und die Aussicht auf eine Zusammenarbeit zu gewinnen. Persönliche Besprechungen oder Zoom-Anrufe sind besser als E-Mails und angehängte Dokumente. Persönlich ist immer besser als unpersönlich.

4) Bonusschritt: Ein Sonderangebot haben

Wenn Sie mit einem potenziellen Kunden so weit gekommen sind, dass die Zeit gekommen ist, ein Angebot zu unterbreiten, machen Sie dieses Angebot zu einem Ausschlag, einem „unwiderstehlichen“ Angebot, das Ihnen hilft, den Deal abzuschließen. Ein sicherer Weg, dies zu tun, besteht darin, so viel Wert zu liefern, dass der Preis als Schnäppchen auffällt und die Konkurrenz hinter sich gelassen wird. Nur wenige können ein solches Angebot ignorieren.

Fazit

Kunden zu Ihrem Unternehmen zu bringen ist eine Herausforderung, aber Sie müssen sie nicht dem Zufall überlassen. Meistern Sie diese drei Säulen (und den Bonusschritt) und gewinnen Sie Ihren nächsten Kunden wird es weniger um den Zufall als vielmehr um ein Spiel mit Geschick und Professionalität gehen.

Denken Sie beim Aufbau Ihres professionellen Netzwerks auch daran, Community-Sites von Drittanbietern zu verwenden, die auf Embarcadero-Tools und -Frameworks basieren, wo Sie Entwicklerforen, Stack Overflow-, Reddit- und Linkedin-Sites und mehr finden. Klicken Sie hier , um die Community-Sites von Drittanbietern zu besuchen.

 


Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES