Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
DelphiShowcase

Delphi Powered: Erstaunliches integriertes Software-Tool für Wasserressourcen

weapdev1

WEAP ist ein Software-Tool für die integrierte Planung von Wasserressourcen, das versucht, den erfahrenen Planer zu unterstützen, anstatt es zu ersetzen. Es wurde in Delphi entwickelt. Wie vom Entwickler angegeben,„Es bietet einen umfassenden, flexiblen und benutzerfreundlichen Rahmen für die Planung und Richtlinienanalyse. Immer mehr Wasserfachleute halten WEAP für eine nützliche Ergänzung ihrer Toolbox mit Modellen, Datenbanken, Tabellenkalkulationen und anderer Software. Herausforderungen beim Süßwassermanagement werden immer häufiger. Die Aufteilung der begrenzten Wasserressourcen auf landwirtschaftliche, kommunale und ökologische Zwecke erfordert nun die vollständige Einbeziehung von Angebot, Nachfrage, Wasserqualität und ökologischen Gesichtspunkten. Das Wasserbewertungs- und -planungssystem (WEAP) zielt darauf ab, diese Themen in ein praktisches und dennoch robustes Instrument für die integrierte Planung von Wasserressourcen einzubeziehen. “

Webseite

WEAP

Screenshot-Galerie

weap1

weap2

weap3

weap4

weap5

weap6

weapdev2

Submit your own showcase app to the Delphi 26th Birthday Showcase Challenge!


What's New for RAD Studio 11

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Zusammenhängende Posts
BeiträgeDelphiDeveloper InterviewsInterview

Wie ist es, ein Entwickler Joe C. Hecht zu sein?

BeiträgeCodeRAD Studio

Warum Sie dieses Jahr auf jeden Fall weniger Code schreiben sollten

BeiträgeDelphiDeveloper InterviewsInterview

Wie ist es, ein Entwickler Sunil Kumar Arora zu sein?

BeiträgeC++DelphiRAD Studio

Desktops sind ein unübertroffenes Produktivitäts-Kraftpaket

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES