Beiträge

C ++ Builder 10.4.1 Event Handler und RTTI Patch

Wir haben gerade einen Patch f√ľr C ++ Builder 10.4.1 ver√∂ffentlicht, der sich auf die Verwendung von in C ++ geschriebenen Komponenten im Formular-Designer auswirkt.¬†Dieser Patch behebt das folgende Problem:

  • Ereignishandler wurden in der IDE nicht immer mit einer kompatiblen Methodensignatur f√ľr den Ereignishandlertyp (RSP-29734) generiert.

    Wenn Sie eine Komponente verwenden, die mit dem klassischen Compiler im Formulardesigner der IDE kompiliert wurde, generieren Sie einen Ereignishandler in der IDE (z. B. von Durch Doppelklicken auf einen Ereignishandlereintrag im Objektinspektor wurde h√§ufig eine Methode mit einer mit dem Ereignis nicht kompatiblen Signatur erstellt, die den Fehler „Eigenschaft und Methode sind nicht kompatibel“ verursachte.¬†Dies ist in diesem Hotfix behoben.

Sie sollten Ihre C ++ – Komponentenpakete (Design und Laufzeit) nach der Installation dieses Hotfixes neu erstellen oder eine aktualisierte Version von Ihrem Komponentenhersteller erhalten.

Patch installieren

Der Patch kann automatisch von der IDE installiert werden.¬†Wenn Sie RAD Studio oder C ++ Builder √∂ffnen, wird im Begr√ľ√üungsbildschirm ein Hinweis angezeigt, dass ein Update verf√ľgbar ist.¬†Wenn Sie darauf klicken, wird GetIt ge√∂ffnet.¬†Sie k√∂nnen GetIt auch √ľber das Men√ľelement Extras> Men√ľpunkt GetIt Package Manager √∂ffnen und nach der Kategorie „Patches und Hotfixes“ suchen.

Klicken Sie auf den Hotfix, um ihn auszuwählen, und klicken Sie auf Installieren. (Wenn Sie es nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie GetIt im Online-Modus verwenden. Informationen zu den Einstellungen finden Sie hier .)

Da dieser Patch die von der IDE geladenen Dateien √ľberschreibt, wird die IDE vor der Installation geschlossen.¬†Dies ist das erste Mal, dass wir einen Patch ver√∂ffentlichen, den die IDE installiert, um die von der IDE selbst verwendeten Dateien zu √§ndern. Dies ist Teil unserer in 10.4 begonnenen √úberarbeitung der Patch-Verteilung.¬†Es ist gro√üartige Technologie!

Die IDE wird geschlossen und einige Befehlszeilenfenster werden ge√∂ffnet.¬†Achten Sie in der Taskleiste auf eine blinkende Eingabeaufforderung zum Erh√∂hen von Berechtigungen,¬†da das Installationsprogramm erh√∂hte Berechtigungen ben√∂tigt, um Dateien in Ihrem Ordner „Programme“ zu installieren.

Warten Sie einige Sekunden, und unser Patch-Tool wird ausgef√ľhrt, gefolgt vom Neustart der IDE.¬†Erledigt!

Wenn Sie nicht m√∂chten, dass die IDE den Patch installiert, k√∂nnen Sie ihn auch auf das¬†Portal¬†my.embarcadero.com¬†herunterladen¬†und manuell installieren.¬†Wir empfehlen jedoch, die Installation innerhalb der IDE durchzuf√ľhren.¬†Es ist viel einfacher und nach der Installation erkennt die IDE, dass sie installiert ist, und fordert Sie nicht mehr auf.

Beachten Sie die von Clang erstellten Komponenten und Ereignishandler

Hinweis: Komponenten, die mit dem Clang-basierten Compiler erstellt wurden, haben auch Probleme beim Generieren von Ereignishandlern.¬†Wir empfehlen derzeit, dass jede C ++ – Komponente, die f√ľr die Verwendung zur Entwurfszeit vorgesehen ist, mit dem klassischen Compiler erstellt wird.¬†Dies ist sowohl das Design- als auch das Laufzeitpaket.¬†Jede Komponente, die nicht f√ľr die Verwendung im Formular-Designer vorgesehen ist, kann mit dem Clang-Compiler erstellt werden.

Wir planen, dieses Problem zu beheben – Clang sollte in jeder Hinsicht ein vollst√§ndiger Ersatz f√ľr Classic sein.¬†(In 10.4 wurde beispielsweise ein neuer Debugger eingef√ľhrt, der sicherstellt, dass dieser besser als der klassische ist.)


Coding Boot Camp

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES