Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
Beiträge

RAD Studio 11 Alexandria Januar PAServer-Patch verfügbar

rad studio 11 jan patch

Nach der Veröffentlichung des allgemeinen November-Patches für RAD Studio 11 Alexandria stellt das F&E-Team von Embarcadero nun ein zusätzliches Update für den Platform Assistant Server (PAServer) für die Apple macOS-Plattform zur Verfügung, um die neuesten Updates der Apple-Betriebssysteme und -Entwicklungstools zu unterstützen . Dieser Patch ist nicht kumulativ und enthält daher nicht alle Korrekturen des November-Patches. Wenn Sie auf die Apple iOS-Plattform abzielen, empfehlen wir, auch diesen neuen Patch zu installieren und dann PAServer (manuell) auf Ihrem Mac-Computer zu installieren.

Wir empfehlen, den Januar-Patch über GetIt zu installieren (siehe unten, zusammen mit dem November-Patch), ein Vorgang, der keine verzögerte Installation und keinen Neustart der IDE für diesen Patch erfordert. Derselbe Download ist auch im Kundenportal my.embarcadero.com verfügbar .

rad11_janpatch

Die Patches sollten nacheinander installiert werden. Nachfolgend finden Sie die Readme-Datei, die mit dem Patch geliefert wird.

RAD Studio 11. Januar Readme zum PAServer-Patch

Dies ist der dritte Patch für RAD Studio 11. Es ist ein Update für PAServer für die macOS- und iOS-Entwicklung auf macOS 12 Monterey (die neue Version von PAServer ist 13.0.12.2). Es enthält keine anderen Dateien aus dem vorherigen November-Patch. Sie können diesen und den November-Patch in beliebiger Reihenfolge installieren.

Wichtiger Hinweis: Dieser Patch erfordert eine manuelle Installation, auch wenn er über GetIt installiert wird. Bitte lesen Sie die Readme sorgfältig durch!

Die Installation dieses Patches wird allen Kunden von RAD Studio 11 empfohlen, die Anwendungen für macOS oder iOS erstellen. Das angesprochene Qualitätsportal-Problem lautet:

– RSP-36648 : iOS: Ungültige Code-Signierung von Frameworks

Wenn Sie keine Anwendungen für macOS oder iOS erstellen, müssen Sie diesen Patch nicht installieren.

Installation über GetIt: Manuelle Schritte sind erforderlich!

Die aktualisierte Version 13.0.12.2 von RAD Studio 11.0 PAServer für iOS und macOS wird im Ordner „Catalog Repository“ installiert und in den Ordner „PAServer“ kopiert (während die aktuelle Version in den Unterordner „_patch-backup“ verschoben wird). Du musst:

– Kopieren Sie den neuen PAServer auf einen Mac und installieren Sie ihn dort manuell;
– Löschen Sie im SDK-Manager der RAD Studio-IDE das macOS 12.0 SDK und/oder das iOS 15.0 SDK und definieren Sie es neu (wir empfehlen, bereits vorhandene Apple SDKs zu löschen und erneut zu importieren, wenn Sie PAServer auf macOS Monterey ausführen). Dies ist nicht erforderlich, wenn Sie den SDK-Manager bereits mit dem November-Patch aktualisiert haben.

Manueller Download und Installation

Dieser Patch ist auch im Download-Portal unter my.embarcadero.com mit dem Namen „RAD Studio 11 PAServer January Patch“ verfügbar. Laden Sie diese herunter. Sie müssen PAServer auf Ihren Mac kopieren und installieren und die SDKs mit denselben manuellen Schritten wie oben beschrieben erneut importieren.

Deinstallationsschritte (für die GetIt-Installation)

– Deinstallieren Sie das Paket von GetIt.
– Stellen Sie die ältere Version von PAServer auf Ihrem Mac wieder her, indem Sie die Version im Installationsordner von RAD Studio verwenden


What's Coming in Delphi, C++Builder, and RAD Studio 11.2 Alexandria

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES