Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
DelphiShowcase

Leistungsstarker nativer Open-Source-Festplatten-, Ordner- und Speicheranalysator, der in Delphi integriert ist

xordevice2

Xinorbis ist ein sehr leistungsfähiger Festplatten-, Ordner- und Speicheranalysator, der über SourceForge verfügbar ist. Ein guter Teil davon ist Open Source und hauptsächlich in Delphi geschrieben. Andere mitgelieferte Dienstprogramme sind in C++ und C# geschrieben, was zeigt, wie einfach es ist, Delphi und Object Pascal in andere Sprachen zu integrieren. Auf der Website heißt es: „Es verwendet eine ausgeklügelte Mischung aus Graphen, Tabellen und Baumdarstellungen, um ein vollständiges und beispielloses Bild des Inhalts jeder Festplatte, SSD, jedes Ordners, Wechseldatenträgers oder Netzlaufwerks zu vermitteln. Wenn Ihr PC es sehen kann, kann Xinorbis es sogar scannen. Xinorbis macht es leicht, den Inhalt, die Struktur, die Dateiverteilung und die Dateizusammensetzung jedes angeschlossenen Speichergeräts zu erkennen. Es umfasst eine vollständig anpassbare Berichterstellung in ASCII, CSV, HTML und XML. Wie Sie sehen können, verwendet es einen Delphi-Stil, um ein dunkles Thema zu implementieren.

Website

https://sourceforge.net/projects/xinorbis-and-tools/

Bildschirmfoto-Galerie

xor1
xor3
xorstructure
xor4
xorsettings
xordevice1

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Zusammenhängende Posts
DelphiShowcase

Machen Sie das Leben Ihres Benutzers mit dieser Delphi Android App wirklich einfacher

DelphiShowcase

Möchten Sie sehen, wie Sie ein Showcase-Handyspiel erstellen?

DelphiShowcase

Sehen Sie, wie SongShow Mobile Control seine Echtzeitleistung biegt

DelphiShowcase

Holen Sie sich einen Workflow-Aufschlag für Ihre Verkäufe

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES