Have an amazing solution built in RAD Studio? Let us know. Looking for discounts? Visit our Special Offers page!
C++IDERAD Studio

15 Tipps für den Abschluss vom Klassenzimmer C ++ zum modernen C ++ Teil 2/3

digital-particles
  1. Verwenden Sie moderne GUI-Formulare

Moderne C ++ – Compiler mit IDE (Visual C ++, C ++ Builder, Objective-C, Android Studio usw.) verwenden eine grafische Oberfläche nach Betriebssystemverhalten der kompilierten Anwendung. Konsolenbasierte Anwendungen sind gut, aber in einigen Fällen müssen Sie möglicherweise weitere Funktionen hinzufügen. UI-Elemente machen es einfach, Anwendungen zu verwenden und Dinge auf der Benutzerseite zu verstehen.

Diese Elemente, Grafiken und Bilder der Benutzeroberfläche machen Ihre Anwendung auch optisch beeindruckend.

Visual C ++ verfügt über Anwendungen von Drittanbietern, die Skins / Stile für UI-Elemente wie SkinFramework und SkinCrafter für frühere Visual C ++ – Versionen unterstützen. 

Skin Framework für Visual C ++ MFC bietet ein Skinning-Benutzeroberflächen-Framework, das unter Berücksichtigung von Windows-Designs (Visual Styles) entwickelt wurde. Thematische Anwendungen können mit nur wenigen Codezeilen erstellt werden. 

15-tips-tour_first

SkinCrafter ist eine weitere Option für ältere Visual C ++ – Anwendungen (2012 oder früher). Das Skinning von Anwendungen ist für eine Vielzahl von Programmiersprachen, Tools und Frameworks in SkinCrafter verfügbar. Anscheinend werden die neuesten Visual C ++ – Versionen nicht unterstützt.

222

RAD Studio und C ++ Builder bieten eine Vielzahl von Stilen für VCL- und FMX-Anwendungen. Sie ermöglichen es Benutzern auch, den Anwendungsstil zur Laufzeit zu ändern. Diese Stile können für plattformübergreifende Anwendungen verwendet und mithilfe des mitgelieferten Bitmap Style Designers in angepasst werden RAD Studio. Sie können auch einen neuen Stil von Grund auf neu erstellen. Der einfachste Weg, um mit einem brandneuen Stil zu beginnen, besteht darin, die VCL-Stilvorlage im Bitmap Style Designer als Leitfaden zu verwenden. VCL-Stile unterstützen die Windows-Design-Engine und FMX-Stile für das plattformübergreifende FireMonkey-UI-Framework sind mit anderen Betriebssystemen kompatibel. Neben Fenster- und UI-Element-Skins enthält Styles auch viele moderne Symbole. Die meisten VCL- und FMX-Stile sind kostenlos, und neue kostenlose Versionen können auch von GetIt oder anderen Online-Webseiten heruntergeladen werden.

333

Tipp 6: Entwickeln Sie GUI-basierte Anwendungen, um einfache, verständliche Apps mit beeindruckenden Grafiken zu erstellen.

  1. Verwenden Sie UI-Elementeigenschaften als Ausgabe oder verwenden Sie UI-Elementmethoden

In C ++ schreiben Sie häufig über std :: cout in die Konsole. Ein Objekt wird mit Streams verwendet und unterstützt daher den Operator << . Die Richtung der Pfeile zeigt die Ausgabe an, und alles auf der rechten Seite dieses Operators wird als Ausgabe ausgegeben. Beispielsweise:

Verwenden Sie in Modern C ++ kein cout. Verwenden Sie in Backend-Anwendungen oder anderen Betriebssystemanwendungen std :: wcout wie im folgenden Beispiel. Dies liegt wie bei Zeichenfolgen daran, dass es sich um eine breite Zeichenausgabe handelt, dh um Unicode.

Im Allgemeinen läuft in Modern C ++ alles auf Unicode-Zeichenfolgen oder breiten Zeichenfolgen, und UI-Apps verwenden niemals std :: cout oder std :: wcout. Da moderne Anwendungen mit GUIs wie Schaltflächen, Bearbeitungsfeldern, Textfeldern, Dropdown-Kombinationsfeldern, Menüs usw. unterstützt werden und moderne C ++ – Entwicklungs-IDEs (wie C ++ Builder, Visual C ++) auch Unicode-Zeichenfolgen unterstützen, verwenden wir die Eigenschaften von Alle Komponenten als Ausgabe, anstatt cout zu verwenden.

Beispielsweise können wir den Namen und das Alter wie folgt in eine Texteigenschaft einer Beschriftung in C ++ Builder ausgeben.

Dieses Beispiel für eine print () – Funktion in C ++ Builder gibt eine Unicode-Zeichenfolge an Zeilen einer Memo-Komponente aus.

Tipp 7: Verwenden Sie UI-Elementeigenschaften als Ausgabe oder UI-Elementmethoden, um Ihre Daten auszugeben.

8. Verwenden Sie UI-Elementeigenschaften als Eingabe oder verwenden Sie UI-Elementmethoden. In einer Konsolenanwendung wird das Objekt std :: cin mit dem Operator >> verwendet . Die Richtung der Pfeile zeigt die Eingabe an, und alles auf der rechten Seite dieses Operators wird als Ausgabe ausgegeben. Beispielsweise:

Wie bereits beschrieben, werden Unicode-Zeichenfolgen oder breite Zeichenfolgen benötigt. Verwenden Sie in Modern C ++ std :: cin nicht in Backend-Anwendungen oder anderen Betriebssystemanwendungen. Versuchen Sie, std :: wcin wie im folgenden Beispiel zu verwenden.

Wie oben beschrieben, fügen wir in der visuellen Programmierung Texte, Textfelder, Schaltflächen, Beschriftungen, Dropdown-Beschriftungen usw. hinzu und nennen sie UI-Elemente, Komponenten oder visuelle Werkzeuge.

In Modern C ++ verwenden wir diese Elementeigenschaften als Eingabe oder verwenden ihre Methoden, um Eingaben abzurufen. Beispielsweise können wir die Eingabe für den Namen und das Alter aus der Texteigenschaft einer Bearbeitungskomponente (Texteingabe) in C ++ Builder wie folgt abrufen.

Tipp 8: Verwenden Sie UI-Elementeigenschaften als Eingabe oder UI-Elementmethoden, um Eingaben abzurufen.

  1. Verwenden Sie Methoden und Funktionen von Standardbibliotheken

Viele Bibliotheken in C ++ bieten Funktionen für viele verschiedene Anwendungen, während einige Basisbibliotheken wie ein Standard für alle C ++ – Anwendungen sind: STL (Standard Template Library, Teil aller C ++ – Distributionen), die je nach Hersteller unterschiedliche Implementierungen aufweist, z. B. die GNU C ++ – Standardbibliothek (libstdc ++), Microsoft C ++ – Standardbibliothek (STL) und LLVM C ++ – Standardbibliothek (libc ++).

Die STL definiert ihre Methoden, Typen usw. im std :: -Namensraum. Sie können über die lesen  Funktionen hier im STL enthalten. Es gibt ein großartiges Video, das die meisten Algorithmen von STL hier zeigt .

Die Algorithmen in dieser Bibliothek sind gut optimiert, um schneller ausgeführt zu werden, und mit vielen Datentypen kompatibel. Anstatt beispielsweise eine Sortiermethode für eine Funktion zu schreiben (z. B. Blasensortierung, schnelle Sortierung, Zusammenführungssortierung usw.), können Sie parallele Algorithmen verwenden, um Multitask-Operationen auszuführen und alle CPU-Kerne zu verwenden. Einige andere Beispiele sind Heaps, Permutation, numerische Algorithmen, Abfragen, Suchen, Füllen, Kopieren, Verschieben, Entfernen, eindeutige Operationen im Speicher und Transformationsalgorithmen.

Boost Library ist eine weitere großartige Bibliothek, um mehr Algorithmen zu verwenden. Boost bietet kostenlose und gut überprüfte tragbare C ++ – Quellbibliotheken, die gut mit der C ++ – Standardbibliothek zusammenarbeiten. Boost-Bibliotheken sollen für ein breites Anwendungsspektrum allgemein nützlich und verwendbar sein. Die Boost-Lizenz fördert sowohl die kommerzielle als auch die nichtkommerzielle Nutzung.

Tipp 9: Verwenden Sie so weit wie möglich optimierte Methoden und Funktionen von Standardbibliotheken.

Lesen Sie Teil 1 dieses Blog – Post hier

Lesen Sie Teil 3 dieser Blog – Post hier


DelphiCon 2021

Reduce development time and get to market faster with RAD Studio, Delphi, or C++Builder.
Design. Code. Compile. Deploy.
Start Free Trial   Upgrade Today

   Free Delphi Community Edition   Free C++Builder Community Edition

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

IN THE ARTICLES