BeiträgeC++DelphiRAD Studio

RAD Studio 11 kommt: Ankündigung einer neuen Versionsnummer und Beta-Einladung für Kunden mit Update-Abonnement

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die nächste Version von Delphi, C++Builder und RAD Studio Version 11 sein wird. Diese ist derzeit in Arbeit und wir planen, sie noch in diesem Jahr zu veröffentlichen. Wechsel zu Version 11 Vor einigen Jahren beschloss Embarcadero, die Versionsnummern der beiden primären Desktop-Betriebssysteme, die wir anvisieren (Windows 10 und OS X, später in…
Weiterlesen
DelphiShowcase

Das leistungsstarke Windows-Tool FileOptimizer wurde mit Delphi erstellt

FileOptimizer ist ein fortschrittlicher Dateioptimierer mit einer verlustfreien (kein Qualitätsverlust) Reduzierung der Dateigröße, die eine absolut erstaunliche Reihe von Dateiformaten unterstützt. Ich habe mindestens dreißig Formate gezählt, aber die Anwendung unterstützt viel mehr als das und enthält auch einen Plug-In-Mechanismus, der die Funktionen der App noch weiter verbessern…
Weiterlesen
DelphiResearch

Delphi führt WPF und Electron bei Low-Level-Hardware und Peripheriezugriff an

Wie verhalten sich Delphi, WPF .NET Framework und Electron im Vergleich zueinander und wie lässt sich ein objektiver Vergleich am besten durchführen? Embarcadero gab ein Whitepaper in Auftrag , um die Unterschiede zwischen Delphi, WPF .NET Framework und Electron beim Erstellen von Windows-Desktopanwendungen zu untersuchen. Die Benchmark-Anwendung – ein Windows 10 Calculator-Klon…
Weiterlesen
DelphiIDERAD StudioResearch

Delphi bietet eine tiefere Tool-API-Integration von Drittanbietern als WPF und Electron

Wie verhalten sich Delphi, WPF .NET Framework und Electron im Vergleich zueinander und wie lässt sich ein objektiver Vergleich am besten durchführen? Embarcadero gab ein Whitepaper in Auftrag , um die Unterschiede zwischen Delphi, WPF .NET Framework und Electron beim Erstellen von Windows-Desktopanwendungen zu untersuchen. Die Benchmark-Anwendung – ein Windows 10 Calculator-Klon…
Weiterlesen